SAC Baselland

Leidenschaftlich in den Bergen

Die Berge – Unsere Leidenschaft

Wir sind gerne in den Bergen unterwegs, sei es im Winter gemeinsam auf Skitouren oder im Sommer um Hochtouren zu unternehmen, zu klettern oder zu wandern. Auch für die älteren Semester ist gesorgt auf den gemütlichen Seniorentouren. Die Jungen haben den Plausch in der JO oder im Kinderbergsteigen.

Wir würden uns freuen, Dich auf einer der nächsten Touren begrüssen zu dürfen. Unser Tourenprogramm bietet eine Menge interessanter und abwechslungsreicher Möglichkeiten!

 

Achtung: Informationen bezüglich dem Coronavirus

Ab dem 6. Juni sind private und öffentliche Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen wieder erlaubt.
Folglich sind geplante Sektionstouren mit mehr als fünf Personen, unter Einhaltung der Schutzmass- nahmen, ab dem 6. Juni 2020 wieder möglich. Die neusten Informationen vom SAC Zentralverband findest Du hier.

Ab dem 6. Juni begrüssen wir Euch auch gerne wieder auf der Waldweidhütte.

Die Touren - Unsere Motivation

Klettern Piansecco (2860m)
Sa, 15. Aug. 2020
Oliver Hofer
Sektion
KL
Klettern Piansecco (2860m) ×
Sa, 15. Aug. 2020 - So, 16. Aug. 2020
Samstag:
Fahrt mit dem Auto nach Alpe die Cruina (Richtung Nufenen)
Ausftieg zum Sektor Panini. Route Bimbo und Panini, Mehrseillängerouten im feinsten Granit.
Übernachtung, (HP) in der Cap. Piansecco
Sonntag:
Klettern im Sektor P.2621: Dr grüene Niels, Tanti auguri oder Herbstwind
Abstieg und Heimreise

"Bitte gebt bei der Anmeldung an ob Ihr eine Seilschaft führen könnt"
Die stark strukturierten, rauen Granitformationen stehen ganz oben in der Gunst eines jeden Kletterers, bieten sie doch mannigfaltige Klettermöglichkeiten mit Gipfelerlebnis.
Die wunderbare Umgebung und der raue, rötliche Granit machen das Bedrettotal zum beliebten Sommer-Ausflugsziel für viele Wanderer und Kletterer.
Die Piansecco-Hütte ist umgeben von Lärchenwald und Klettergärten (Topos liegen bei der Hütte auf) und bildet die ideale Unterkunft.
Leitung
Oliver Hofer
Engerfeldstr. 7
4310 Rheinfelden
Allgemeine Informationen
Sektion
Max Anz. 0
KL (Klettern)
Kond. B
Techn. 6a
Wird noch genau bekannt gegeben am Sa, 15. Aug. 2020
Kletterausrüstung für Mehrseillänge Routen. Sitzgurt (<10 Jahre), Magnesia, Kletterfinken, Abseilgerät, 6 Express, 1 Standschlinge, 1 Prusikschlinge, 1 Reebschnur ca. 5 Meter,6mm, 1-2 Schlingen (1200mm), 4 Schraubkarabiner, Friends, Keile (wenn vorhanden) Helm, Zustieg Schuhe für im alpinen Gelände, Rucksack, evtl. MSL Rucksack
Aufstieg vom Parkplatz zum Felsen je nach Sektor ca. 1.30h
1251 Val Bedretto
70 exkl. Reisekosten
Dr grüene Nils, Tanti auguri, Herbswind
PW
Cap. Piansecco
Anmeldung von So, 1. Dez. 2019 bis So, 5. Jul. 2020 möglich.
Drucken
Allalinhorn (via Hohlaubgrat) / ausgebucht
Sa, 15. Aug. 2020
Mario Hammel
JO
HO/KO
Allalinhorn (via Hohlaubgrat) / ausgebucht ×
Sa, 15. Aug. 2020 - So, 16. Aug. 2020
Leitung
Mario Hammel
Ziegelmattweg 41
4457 Diegten
Allgemeine Informationen
JO
Max Anz. 0
HO/KO (Hochtour Fels/Eis)
Kond. C
Techn. WS
60
Hohlaubgrat
Britannia Hütte
Drucken
Witenwasserenstock Ostgipfel / ausgebucht
Sa, 15. Aug. 2020
Rahim Zulkifli
Sektion
HO/KO
Witenwasserenstock Ostgipfel / ausgebucht ×
Sa, 15. Aug. 2020 - So, 16. Aug. 2020
Schöne Gratkraxelei im Furkagebiet. Der Ost Grat wird von der Rotondohütte je nach Verhältnissen bequem wandernd erreicht. Eher kürzere Tour für Geniesser.
Leitung
Rahim Zulkifli
Sonnenbergweg 18
4447 Känerkinden
Allgemeine Informationen
Sektion
Max Anz. 0
HO/KO (Hochtour Fels/Eis)
Techn. WS
Hochtouren Ausrüstung mit Helm
600hm 4-5h
PW
Rotondohütte
Drucken
Gurnigel-Gantrisch-Mieschflue
Mi, 19. Aug. 2020
Hans Maurer
Senioren
BWA
Gurnigel-Gantrisch-Mieschflue ×
Mi, 19. Aug. 2020
Gurnigelpass Wasserscheide 1583m - Leiterlepass 1904m - Oberi Walalp 1713m - Oberstocksee 1666m - Mieschflue (Mittelstation Stockhornbahn)
Fahrplan: Basel ab 06.58, Liestal ab 07.09, Bern an 07.56, Bern ab 08.12 S44,
Thurnen an 08.33,Thurnen ab 8.35 Bus 323, Gurnigel-Wasserscheide an 09.13

Rückreise: Erlenbach i. S. ab 16.05, Spiez an 16.21, Spiez ab 16.23, Bern an 16.54,
Bern ab 17.04, Liestal an 17.49

Leitung
Hans Maurer
Richtacker 36
4437 Waldenburg
Allgemeine Informationen
Senioren
Max Anz. 0
BWA (Bergwanderung)
Kond. A
Techn. T2
Stöcke
Aufstieg 820m, Abstieg 780m, 14 km, ca. 4 1/2h
ÖV
Anmeldung bis am Mo, 17. Aug. 2020 möglich.
Gempen - Seewen - Bödeli/Welschhans
Mi, 19. Aug. 2020
Hans-Peter Maritz
Veteranen
WA
Gempen - Seewen - Bödeli/Welschhans ×
Mi, 19. Aug. 2020
Gempen - Güggelhof - Chöpfli - Seewen - Seewen Bödeli (Welschhans)
Fahrplan: Gelterkinden ab 08:27 S3, Liestal ab 08:38, Basel an 08:56, Basel ab 09:06 S3
Dornach-Arlesheim an 09:14, Dornach-Arlesheim ab 09:18, Gempen Dorf an 09:33 oder
Liestal ab 08:52 Bus 111, Seewen-Herrenmatt ab 09:11 Bus 67, Gempen Dorf an 09:24
Leitung
Hans-Peter Maritz
Brachmattstrasse 18
4144 Arlesheim
Allgemeine Informationen
Veteranen
Max Anz. 0
WA (Wandern)
Kond. A
Techn. T1
Gempen Dorf am Mi, 19. Aug. 2020 um 09.33 Uhr
Wanderstöcke empfohlen
Aufstieg 160m, Abstieg 290m, Distanz 10km, Wanderzeit 3h
ÖV
Restaurant Rössli, Seewen Tel. 061 911 01 08 Fam. Hänggi
Anmeldung bis am Mo, 17. Aug. 2020 möglich.
Dolomiten Ost / ausgebucht
Fr, 21. Aug. 2020
Regina Zweifel
Sektion
TW
Dolomiten Ost / ausgebucht ×
Fr, 21. Aug. 2020 - Sa, 29. Aug. 2020
Durchquerung der Dolomiten, der "bleichen Berge". Viele Kontraste prägen unsere Wandertage, von sanft, über felsigschroff und zackig, aber auch Spuren des "Grande Guerra". Anreise ins Pustertal, mit dem Bus nach Abtei im Val Badia, Sessellift zum Rif. Crusc. Sa-Mi Durchquerung ostwärts bis nach Sexten, ÜN in der Faneshütte/Seekofelhütte/Dürrensteinhütte/Dreizinnenhütte, am Mittwoch Abstieg nach Sexten, Do/Fr Touren im Gebiet. Die Routen verlangen Trittsicherheit/Schwindelfreiheit, da viele Felspartien und oft drahtseilgesicherte Weg-Abschnitte.
Detailprogramm folgt für die Teilnehmer
Warteliste! Bei Interesse bitte Mail senden.
Leitung
Regina Zweifel
Leierweg 262
4497 Rünenberg
Allgemeine Informationen
Sektion
Max Anz. 12
TW (Tourenwochen)
Kond. B
Techn. T3
ÖV ab Zürich - Innsbruck am Fr, 21. Aug. 2020 um 08.40 Uhr
Bergtaugliche Wanderschuhe, Sonnen-/Regenschutz, Wanderstöcke, Hüttenschlafsack, leichte Rucksackpackung (max. 10 kg, kein Gepäcktransport), wenig Zwischenverpflegung, unterwegs oft Einkehrmöglichkeiten mit einheimischen Spezialitäten
Max. +/- 1200 hm, tägl. 5-7 Std.
Tabacco 1:25000, Nr. 31 Fanes-Senes-Braies, Nr. 10 Dolomiti di Sesto
ÖV
Keine
4 x Hütte (Massenlager), 4 x Berggasthaus/Hotel (Mehrbettzimmer)
Anmeldung ab Mi, 1. Jan. 2020 möglich.
Drucken
Alle Touren anzeigen