Amdener Höhenweg

Kurz vor 10:30 bestiegen wir in Amden in die nostalgische Sesselbahn und fuhren nach Walau am Fusse des Mattstocks. Von dort über Stichboden, Letzbüel durch das Hochmoor, wo wir die Heidelbeeren geniessen konnten. Weiter über über Furgle-Schwysole (Mittagspause) nach Arvenbühl. Nach einem „schnellen Bier“ erfolgte die Heimreise.

Teilnehmer: 12
Wetter: sonnig, schwülwarm
Gesamtwanderzeit: 3 Std. 45 Min.

Der Wanderleiter
Hans Frischknecht

Fotos: Helga Handschin