Breitenbach – Roderis – Bretzwil – Reigoldswil

Aufstieg 690m / Abstieg 570m / 15 km / 4.5 Std

Zum Herbstanfang trafen sich 12 SAC-Wanderfreunde, Wasserdicht verpackt am Busbahnhof in Breitenbach.
Beim Aufstieg nach Roderis konnten wir uns langsam dieser “Wasserhaut“ entledigen und wurden sogar von der Herbstsonne empfangen.

Es folgte nun ein sehr happiger Aufstieg dem Balmchopf entlang bis zum Dietelmätteli hinauf, was zwischen dem Homberg und dem Hofgut Dietel liegt. Von da aus hatten wir ein Panorama über die Berge des oberen Baselbietes und nach einem Picknick am Waldrand beim Hof Dietel, sahen wir beim Weitermarsch bis zur Gempenflue.
Es war auch erstaunlich, wie viele verschiedenartige Ziegenherden und Pferdegestüte an unserer Wanderung nach Bretzwil lagen, die uns jeweils freundlich begrüssten.
Nach dem Abstieg folgte nochmals ein kurzer Aufstieg zum Waldrand in Bretzwil und beim Trinkhalt bei einem Rastplatz sahen wir in das ganze Wasserfallen – Passwanggebiet.
Bei der Weiterwanderung um den Balsberg wurden wir jedoch von einer Regenfront eingeholt und mussten einen Nothalt einlegen.
Der Abstieg nach Reigoldswil hinunter war wieder trockener und schlussendlich reichte die Zeit noch für ein wohlverdientes Bier, bevor uns der Bus wieder nach Liestal brachte.